­aktuell.jpg
­
Aktuelles
Donnerstag, 12. September 2019: Tradition zum Anfassen "Ausgabe 50"
Aktuelles >>

Am 21. Februar 2008 haben die Fanabteilung und das Eintracht-Museum zum ersten Mal zur Veranstaltung „Tradition zum Anfassen“ geladen. Damals waren Dietrich Weise, Ralf Falkenmayer und Armin Kraaz zu Gast und Weises flammender Appell zum „ruhenden Ball“ ist mittlerweile im kollektiven Museumsgedächtnis fest verankert. Seit diesen Anfangstagen haben wir immer wieder Zeitzeugen zu Gast gehabt: Ehemalige Spieler, Trainer, Fans, Helfer und Funktionäre.
Am 12. September findet nun die 50. Ausgabe der „Tradition zum Anfassen“ statt. Und das wollen wir im Jahr des 120. Vereinsgeburtstags würdig feiern. Mit zahlreichen Gästen, die uns bereits Rede und Antwort gestanden haben, aber auch mit den Förderern, Machern und „Erfindern“ der Tradition zum Anfassen. Zugesagt haben uns Meister, Pokalsieger, Europapokalsieger, ehemalige Präsidenten und Fanaktivisten. Wir freuen uns also auf einen unterhaltsamen Streifzug durch die vergangenen elf Jahre TzA, auf tolle Geschenke für unsere Gäste – und auf einen wunderschönen Abend. Start ist am 12. September 2019 um 19.30 Uhr, moderiert wird der Abend von Axel Hoffmann. um Anmeldung unter info@eintracht-frankfurt-museum.de wird gebeten.
Start: 12. September 2019, 19.30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum (Öffnung Museum 19 Uhr). Eintritt: 5,00 Euro, erm. 3,50 Euro. Mitglieder der Fan- und Förderabteilung und des Fördervereins Museum haben freien Eintritt.
 

zurück