­aktuell.jpg
­
Aktuelles
Sonntag, 21. Mai 2017: Internationaler Museumstag im Eintracht Frankfurt Museum
Aktuelles >>

Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ausgerufen und findet im Jahr 2017 bereits zum 40. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Als Besucherinnen und Besucher sind Sie herzlich eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen.

Auch das Eintracht Frankfurt Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag. Besucher können das Museum am Sonntag zu ermäßigten Preisen besuchen: Erwachsene zahlen nur 3,50 Euro, Kinder unter 16 Jahren nur 2,00 Euro. Um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr finden Führungen durch Museum und Stadion statt ( Erwachsene zahlen 7,00 Euro, Kinder unter 16 Jahren 5,00 Euro). Zusätzlich gibt es um 11.30 Uhr eine Führung in japanischer Sprache und um 15.30 Uhr eine Führung in englischer Sprache. Den ganzen Tag können Kinder im Museum Fahnen malen!  

Führungen durch Museum und Stadion:

10.30 Uhr „90 Minuten Eintracht“
11.30 Uhr in japanischer Sprache
14.30 Uhr „90 Minuten Eintracht“
15.30 Uhr in englischer Sprache
     
Eintritt: 3,50 € u. 2,00 € (Museum) bzw. 7,00 € u. 5,00 € (Museums- u. Stadionführung). Achtung: Wegen einer Veranstaltung bitten wir Gäste, die mit dem Auto anreisen, auf dem Waldparkplatz zu parken.

Kontakt:
Eintracht Frankfurt Museum GmbH
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt/Main
Tel: 069-95503275
www.eintracht-frankfurt-museum.de

zurück