­aktuell.jpg
­
Aktuelles
Sonntag, 18. November 2018: Rundgang über den Hauptfriedhof
Aktuelles >>

Einmal im Jahr bietet das Eintracht-Museum einen Rundgang über den Frankfurter Hauptfriedhof  „Auf den Spuren großer Eintrachtler“. Bei der Führung besuchen wir die Gräber verstorbener Spieler, Funktionäre und Anhänger und erinnern damit an Persönlichkeiten, die den Verein geprägt haben. Unsere Wanderung führt uns dieses Jahr unter anderem zu den Gräbern der Meisterspieler Richard Kreß und Hermann Höfer, zum Grab des Vereinsgründers Albert Pohlenk und zum Grab von Fritz Becker, der 1908 beim ersten Länderspiel einer deutschen Nationalmannschaft in der Schweiz das erste deutsche Länderspieltor erzielte. Der Rundgang dauert ca. 90 Minuten.

Treffpunkt: 18. November 2018, 11.00 Uhr, Hauptfriedhof, Trauerhalle. Der Eintritt ist frei.  

 

zurück