­aktuell.jpg
­
Aktuelles
Saisoneröffnung 2017/18 - Programm im Eintracht Frankfurt Museum
Aktuelles >>

Nachdem das Eintracht Frankfurt Museum eine kleine Sommerpause eingelegt hatte, freuen wir uns umso mehr, mit der Saisoneröffnungsfeier in die neue Spielzeit zu starten.
Am Sonntag, den 06.08.2017 bieten wir allen Besuchern und Besucherinnen im und um das Museum ein buntes Programm. Zu ermäßigten Eintrittspreisen können Sie unsere gesammelten Schätze rund um das Pokalfinale in Berlin bestaunen, eine ganz besondere Trikotpräsentation erleben und einen Krimiautor kennenlernen, der das Stadion zum Tatort macht! Und als Höhepunkt begrüßen wir Spieler unserer Meistermannschaft von 1959 zu einer Autogrammstunde. Unsere jüngeren Besucher sind herzlich eingeladen, ihren ganz persönlichen Eintracht-Button zu basteln. Wir freuen uns auf zahlreiche große und kleine Besucher in unserem Museum.


Das Programm im Museum:
10.30 Uhr, 11.00 Uhr, 11.30 Uhr, 12.00 Uhr, 12.30 Uhr, 13.00 Uhr Führungen durch Museum und Stadion


11.30 Uhr: Präsentation historische Trikots, geschneidert von Auszubildenden der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode


12.00 Uhr: Lesung „Einzige Liebe“–Frankfurter Fußballkrimi mit Autor Gerd Fischer ; anschließend Signierstunde (Museums-Zelt)


13.00 Uhr: Autogrammstunde mit Spielern der Meistermannschaft (Museums-Zelt)    

Um zur Saisoneröffnung zu kommen, benötigen Sie eine Eintrittskarte für das Spiel gegen den FSV Frankfurt. Der ermäßigte Eintritt ins Museum beträgt: Führung Museum & Stadion: € 6,00/erm. € 4,00.
Museum (ohne Führung) € 3,50/erm. € 2,50. Im Preis enthalten ist das Erinnerungsbüchlein „DFB-Pokal 2016/17“.

 

 

zurück