­aktuell.jpg
­
Aktuelles
Rund um das Leverkusen-Spiel im Museum und auf der Waldtribüne
Aktuelles >>

Nach einer kurzen Pause öffnet das Eintracht Frankfurt Museum zum Spiel unserer SGE gegen Leverkusen am 25.11.2017 wieder die Türen. Ab 13.30 Uhr sind wir für Sie da und freuen uns, das neu gestaltete Museumsfoyer vorstellen zu können. Um 14.00 Uhr starten wir eine Führung durch unsere Ausstellung zum Thema „Die Eintracht und Leverkusen“. Gästefans sind herzlich willkommen. Der Eintritt in das Museum beträgt 5,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Besucher des Museums müssen eine gültige Karte für die Bundesligapartie haben. Das Museum schließt während der Partie, öffnet im Anschluss jedoch nochmals bis zum Ende der Pressekonferenz.
Öffnungszeiten: 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr und ab 17.15 Uhr
Führung: 14.00 Uhr „Die Eintracht und Leverkusen“


Waldtribüne gegen Leverkusen

 
Am 13. Spieltag der diesjährigen Saison begrüßen wir auf der Bühne junge Frankfurter Fußballer. Sie spielen mit ihren Teams in der Bolzplatzliga Frankfurt. Diese Liga kennt man nicht unbedingt und damit sich das ändert, werden wir darüber sprechen und informieren, was sich dahinter verbirgt. Im Rahmen unseres zehnjährigen Museumsgeburtstages bedanken wir uns für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit an der Spitze unseres Fördervereins bei Hans-Peter Griesheimer. Wir verabschieden ihn und möchten vorab aber nochmals nachfragen, was denn in den ganzen Jahren die größte Herausforderung war. Weiterhin begrüßen wir unseren ehemaligen Spieler Benjamin Huggel, der zum Spiel gegen Leverkusen aus der Schweiz angereist ist. Auch wenn er nicht allzu lange bei Eintracht Frankfurt war, hat er hier doch Großes erlebt: Er stand mit unserer Eintracht im Pokalfinale 2006.
Zum Schluss gibt´s dann wie gewohnt die aktuelle Mannschaftsaufstellung.  
Wo:           Bühne am Medienturm Ost gegenüber des Eintracht Museums
Wann:     14.15 Uhr bis 15.00 Uhr (immer 45 Minuten nach Stadionöffnung)

 

zurück