­aktuell.jpg
­
Aktuelles
Dienstag, 29. Januar 2019: Auftaktveransltaltung "Frankfurt - Theresienstadt - Eine Spurensuche"
Aktuelles >>

Seit über zehn Jahren erinnert die Frankfurter Eintracht mit Stolpersteinverlegungen an ihre während des Nationalsozialismus verfolgten Mitglieder. 2019 möchten wir den Blick gemeinsam mit unseren Fans auch über die Stadtgrenze richten. Mit dem Projekt „Frankfurt- Theresienstadt – Eine Spurensuche“ möchten die Fanbetreuung und das Eintracht-Museum sich mit den Fans auf eine Spurensuche begeben, welche an einem Ort endet, an dem auch Eintrachtler eingesperrt, entrechtet und ermordet wurden und der doch auch eine Fußballgeschichte hat: Theresienstadt. Begleitet werden wir bei dem Projekt von einem Zeitzeugen. Helmut Sonneberg, langjähriges Vereinsmitglied und rund um das Stadion nur als „Sonny“ bekannt, wurde 1945 als Kind nach Theresienstadt deportiert.  
Die Auftaktveranstaltung des Projekts „Frankfurt – Theresienstadt – Eine Spurensuche“ findet am 29. Januar 2019 um 19.30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum statt, der Eintritt ist frei. Neben einer ausführlichen Projektvorstellung freuen wir uns auf ein Gespräch mit unserem Zeitzeugen Helmut „Sonny“ Sonneberg.

Start: 19.30 Uhr, Eintracht Frankfurt Museum. Der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen der Reihe:
24. März 2019: Stadtrundgang auf den Spuren der „Juddebube“, 11 Uhr, Treffpunkt Gedenkstätte Neuer Börneplatz.  
15. Mai 2019: Über Theresienstadt, Lesung, Vortrag, Diskussion, 19.30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum.
16. Juni 2019: Filmabend „Liga Terezin“, Filmvorführung, 19.30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum.
25. Juni 2019: Stolpersteinverlegung, Uhrzeit und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben.
14. August 2019: Besuche der Erinnerungsstätte Großmarkthalle, 17 Uhr, Treffpunkt Großmarkthalle.
Oktober 2019: Reise nach Theresienstadt


Kontakt:
Eintracht Frankfurt Museum/Fanbetreuung
Commerzbank-Arena
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt
Tel: 069-95503275

www.eintracht-frankfurt-museum.de
spurensuche@eintrachtfrankfurt.de

zurück